Beratung

In der Beratung geht es mir um die Entwicklung dauerhaft erfolgreicher und zukunftsfähiger Unternehmen. Erfolgsentscheidend ist dabei für mich das GLEICHWERTIGE Berücksichtigen sichtbarer (Außen) und nicht sichtbare (Innen) Entwicklungsbereiche:

- Innen-Ich (Motivationen, Werte, Bedürfnisse, Aufmerksamkeit)
- Außen-Ich (soziale Fähigkeiten, Verhalten, Fachkompetenzen)
- Innen-Wir (Team/Unternehmenskultur, Wir-Gefühl)
- Außen-Wir (Produkte, Räume und Ausstattung, Strukturen, Prozesse, Regelwerk, Aussendarstellung)
 

Erfolgsweisend ist auch, Wertesysteme, (verborgene) Kompetenzen und Bedürfnisse der Mitarbeiter zu erfahren, - sie damit zu respektieren und bei Veränderungsmaßnahmen dort abzuholen.

Leitlinie für Entwicklung sind bei mir die Innovationskompetenzen in allen vier Bereichen.
Sie zielen ab auf:
- Bewußtheit und Balance in der Selbststeuerung
- Teamkooperation mit hohem Maß an Intuition, Synergie und Begeisterung
- Unternehmenskultur, die Perspektivwechsel anregt und Freiräume anbietet
- effiziente Prozesse und Strukturen, die Engagement und Selbstverantwortung fördern
- Entwicklung zukunftsführender Produkte und gewinnsteigernder Vermarktung

Die integrale Betriebsanalyse
... ermöglicht dauerhaften Gewinn und Gesundheit von Mensch und Unternehmen durch die gleichwertige Berücksichtigung und Ausbalancierung aus den oben erläuterten vier Blickwinkeln.
Sie ist bis zu 75% förderfähig!

mehr Information zur IBA

 

Kompetenz  - Wortezusammen Fotolia 59540686 XS

Warum verpuffen viele Trainings- und Change-Maßnahmen?
Vernachlässigen der Innen-Ich Aspekte haben aufwändige Trainings- und Change-maßnahmen oft wirkungslos verpuffen lassen. Daher müssen sie gleichberechtigt mit den Außen-Aspekten in Balance gebracht werden.